Mund - Kiefer - Gesichtschirurgie in Schwabing

089 / 39 20 20

Zahnbehandlung in Narkose (Zahnarztangst)

Die Zahnehandlung in Vollnarkose wird in den letzten Jahren immer häufiger gewählt und erweitert die Möglichkeiten gegenüber der Therapie in lokaler Schmerzausschaltung in vielerlei Hinsicht. Sie ist eine sehr gute Alternative sowohl für Patienten mit Angst vor dem Eingriff selbst als auch für Patienten mit Angst vor der örtlichen Betäubung.

 

Die Gründe für die Entscheidung zur Vollnarkose sind vielfältig und reichen von der unüberwindlichen Angst vor zahnärztlichen Eingriffen bis zu operationstechnischen Gründen.

Dr. Wolfgang Morche

Zahnarzt | medico chirurgo odontoiatra

 

Spezialist Implantologie

Spezialist Orale Rehabilitation

Spezialist Behandlung in Narkose in der Zahnmedizin

Behandlung in Narkose (PDF)

Laden Sie Infobroschüre herunter!

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Seite www.narkodent.de

© 2017 by Dr. Dr. Stephan Roth & Dr. Wolfgang Morche